Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit. Hier finden sie unsere aktuellen Veranstaltungen.

Zu denn aktuellen Veranstaltungen.

Emissions - und Reflexionsnebel - Geburtsstätten der Sterne

Samstag 27.06.2015 17:30 Uhr

Blücherstr. 15-17 / 50733 Köln

Ein¬†H-II-Gebiet¬† ist eine¬†interstellare Wolke¬†aus leuchtendem¬†Gas¬†mit einem Durchmesser von manchmal mehreren hundert¬†Lichtjahren, in der die¬†Sternentstehung¬†stattfindet.¬†Junge, hei√üe, blaue¬†Sterne, die durch lokale Verdichtungen in dieser¬†Gaswolkeentstanden sind, senden gro√üe Mengen¬†ultraviolettes¬†Licht aus, das den¬†Nebel¬†um sie¬†ionisiert. In H-II-Gebieten entstehen tausende neuer Sterne in einer Zeitperiode von einigen Millionen Jahren. Am Ende f√ľhren jedoch¬†Sternwindeder¬†massereichsten¬†Sterne oder vereinzelte¬†Supernova-Explosionen dazu, dass das Gas des H-II-Gebietes zerstreut wird. Zur√ľck bleibt einOffener Sternhaufen¬†wie die am Winterhimmel sichtbaren¬†Plejaden. Die Sterne, die f√ľr das Leuchten der Emissionsnebel verantwortlich sind, sind meist hei√üe, junge Sterne der¬†Spektralklassen¬†O, B oder A, da nur sie die notwendige Energie abstrahlen k√∂nnen. Meist handelt es sich bei den Nebeln um die √úberreste der Gaswolken, aus denen diese Sterne entstanden sind.


Alle Veranstaltungen Zur Homepage Desktop Version aufrufen