Planetarium und Sternwarte Köln

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit. Hier finden sie unsere aktuellen Veranstaltungen.

Von Schwarzen Löchern und anderen Exoten

(Sa. 11 Februar 2012 17:30 Uhr)

Alle Sterne durchlaufen eine Zeitspanne von Geburt bis Tod. Je nach Masse des sterbenden Sterns findet man unterschiedliche Endstadien. So wird ein Stern der Grösse unserer Sonne zu einem WEISSEN ZWERG, noch massereichere Sterne (bis zum 8-10fachen der Sonnenmasse) zu NEUTRONENSTERNEN, während die massivsten Objekte im Universum zu SCHWRZEN LÖCHEN kollabieren. In diesem Vortrag wird der Unterschied genauer unter die Lupe genommen und an Simulationen verdeutlicht.

(für Kinder nicht geeignet !!!)


Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit. Klicken Sie Hier für alle aktuellen Veranstaltungen.

Diese Veranstaltungen könnten Sie interessieren:

Wochentag

Datum

Thema

Uhrzeit


SAMSTAG

 28.11.2020 Fulldome - Milliarden Sonnen 
(ab 8 J.)
Einlass 1730

SAMSTAG

 21.11.2020 Astronomie der Inka, Maya und Azteken 
(ab 12 J.)
Einlass 1730

SAMSTAG

 11.04.2020 keine Führung (wird später nachgeholt)  Einlass 0000

SAMSTAG

 18.04.2020 Stenbilder - Ursprung und Entwicklung 
(ab 10 J.)
Einlass 1730

SAMSTAG

 25.04.2020 Schwarze Löcher - gefräßige Giganten im All 
(ab 14 J.)
Einlass 1730

Alle Veranstaltungen      Alle Veranstaltungs Bescheibungen