Planetarium und Sternwarte Köln

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit. Hier finden sie unsere aktuellen Veranstaltungen.

Kosmische Strahlen

(Sa. 26 März 2016 17:30 Uhr)

Die Erde wird - schon immer - von kosmischer Strahlung bombardiert. Was macht diese auf der Erde und mit uns? Können wir uns vor dieser Strahlung schützen? Was bringt uns die Erforschung der kosmischen Strahlung für neue Erkenntnisse? Sehen wir diese Strahlung nicht als Gefahr, sondern als Boten aus den Tiefen des Universums. Die kosmische Strahlung ist eine hochenergetische Teilchenstrahlung, die von der Sonne, der Milchstraße und von fernen Galaxien kommt. Sie besteht vorwiegend aus Protonen, daneben aus Elektronen und vollständig ionisierten Atomen. Auf die äußere Erdatmosphäre treffen zirka 1000 Teilchen pro Quadratmeter und Sekunde. Durch Wechselwirkung mit den Gasmolekülen entstehen Teilchenschauer mit einer hohen Anzahl von Sekundärteilchen, von denen aber nur ein geringer Teil die Erdoberfläche erreicht. Vielleicht wollten Sie schon lange etwas über diese Strahlung wissen.

(für Kinder nicht geeignet !!!)


Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit. Klicken Sie Hier für alle aktuellen Veranstaltungen.

Diese Veranstaltungen könnten Sie interessieren:

Wochentag

Datum

Thema

Uhrzeit


SAMSTAG

 28.11.2020 Fulldome - Milliarden Sonnen 
(ab 8 J.)
Einlass 1730

SAMSTAG

 12.09.2020 Weltraumwetter - Einfluss auf die Erde 
(ab 10 J.)
Einlass 1730

SAMSTAG

 25.01.2020 Galaxien - Sterneninseln in den Tiefen des Alls 
(ab 10 J.)
Einlass 1730

MITTWOCH

 29.01.2020 Gibt es Außerirdische?  Einlass 1900

SAMSTAG

 01.02.2020 Allgemeine Führung - Sternhimmel im Februar 
(ab 6 J.)
Einlass 1730

Alle Veranstaltungen      Alle Veranstaltungs Bescheibungen