Planetarium und Sternwarte Köln

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit. Hier finden sie unsere aktuellen Veranstaltungen.

Fulldome Projektion: Von der Erde zum Universum

(Sa. 8 April 2017 17:30 Uhr)

Dies ist die erste von der ESO produzierte Ganzkuppel-Planetariumsshow "Von der Erde zum Universum". Die beeindruckende, 30-minütige Reise durch Zeit und Raum vermittelt uns durch eine fesselnde Kombination aus Bild und Ton das Universum, so wie es durch die Wissenschaft sichtbar gemacht wird. Die Show wurde für das ESO Supernova Planetarium & Besucherzentrum produziert, das 2017 eröffnet wird. Bis dahin wird die Show weltweit in Planetarien gezeigt. In "Von der Erde zum Universum" laden wir Sie ein, an der Reise von der Entdeckung des Himmels teilzunehmen. Sie reicht von den Theorien der alten griechischen Astronomen bis zu den heutigen großen Teleskopen.

(ab 10 J.)


Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit. Klicken Sie Hier für alle aktuellen Veranstaltungen.

Diese Veranstaltungen könnten Sie interessieren:

Wochentag

Datum

Thema

Uhrzeit


SAMSTAG

 20.10.2018 Fulldome: Geheimnis der Dunklen Materie 
(ab 14 J.)
Einlass 1730

SAMSTAG

 08.09.2018 Fulldome: Teleskope - zwei kleine Stücke Glas 
(ab 12 J.)
Einlass 1730

SAMSTAG

 29.09.2018 Exoplaneten - andere Lebensräume? 
(ab 10 J.)
Einlass 1730

SAMSTAG

 10.11.2018 Beziehung zwischen Mensch und Himmel im alten China 
(ab 14 J.)
Einlass 1730

SAMSTAG

 08.12.2018 Gibt es ein Ende des Universums? 
(ab 14 J.)
Einlass 1730

SAMSTAG

 15.12.2018 Die Entstehung der chemischen Elemente 
(für Kinder nicht geeignet !!!)
Einlass 1730

SAMSTAG

 24.11.2018 Was passiert, wenn der Mond verschwindet? 
(ab 8 J.)
Einlass 1730

SAMSTAG

 17.11.2018 Gravitationswellen und Gravitationslinsen 
(für Kinder nicht geeignet !!!)
Einlass 1730

SAMSTAG

 15.09.2018 Energieproduktion in der Sonne 
(ab 14 J.)
Einlass 1730

SAMSTAG

 01.09.2018 Allgemeine Führung - Sternhimmel im September 
(ab 8 J.)
Einlass 1730

Alle Veranstaltungen      Alle Veranstaltungs Bescheibungen