Planetarium und Sternwarte Köln

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit. Hier finden sie unsere aktuellen Veranstaltungen.

Geschichte der Voyager-Sonden

(Sa. 26 Januar 2019 17:30 Uhr)

Mehr als 41 Jahre reiste die Voyager durch das All - und hat jetzt die Heliosphäre der Sonne verlassen. Trotz der ungeheuren Entfernung hat die Nasa immer noch Kontakt zur Sonde. Diese bietet nun einen „noch nie dagewesenen Blick“ für die Menschheit. Beide Sonden waren 1977 auf ihre Mission zur Erforschung der Planeten Jupiter und Saturn geschickt worden. Dass sie die Heliosphäre verlassen haben, bedeutet nach Angaben der Nasa aber noch nicht, dass sie auch das Sonnensystem verlassen haben. Dies werde „sobald“ auch nicht geschehen.   Als Grenze des Sonnensystems gilt demnach eine Region außerhalb der Oortschen Wolke. Es werde rund 300 Jahre dauern, bis „Voyager 2“ die Oortsche Wolke erreicht, erklärte die Nasa. Bis sie das äußere Ende erreicht, dürften demnach wahrscheinlich 30.000 Jahre vergehen.

(ab 7 J.)


Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit. Klicken Sie Hier für alle aktuellen Veranstaltungen.

Diese Veranstaltungen könnten Sie interessieren:

Wochentag

Datum

Thema

Uhrzeit


SAMSTAG

 14.09.2019 Fulldome: Teleskope - zwei kleine Stücke Glas 
(ab 10 J.)
Einlass 1730

SAMSTAG

 28.09.2019 Zukunft der Raumfahrt 
(ab 12 J.)
Einlass 1730

SAMSTAG

 21.12.2019 Stern von Bethlehem 
(ab 8 J.)
Einlass 1730

SAMSTAG

 20.04.2019 China: Beziehung zwischen Mensch und Himmel 
(ab 14 J.)
Einlass 1730

MITTWOCH

 24.04.2019 Astronomie für alle: Sternbilder im April 
(ab 6 J.)
Einlass 1900

Alle Veranstaltungen      Alle Veranstaltungs Bescheibungen