Planetarium und Sternwarte Köln


Wichtige Information

Aufgrund der Schulschließungen angesichts der Entwicklung der aktuellen Coronavirus-Epidemie müssen wir leider ab sofort unser Planetarium schließen und alle Veranstaltungen absagen.

Das Planetarium bleibt vorerst bis zum
Ende der Osterferien (19.04.2020) geschlossen.


Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns darauf, Sie nach den Osterferien wieder bei uns begrüßen zu können!

Reservierungen für Veranstaltungen, die wieder stattfinden, behalten ihre Gültigkeit.

Ihr ehrenamtliches Team von
Sternwarte und Planetarium
Köln-Nippes

Verschwörungstheorien - Mondlandung?!

(Sa. 17 Oktober 2020 17:30 Uhr)

Sowohl in der Sowjetunion als auch in den Vereinigten Staaten wurde viel in die Raumfahrt investiert. Die Regierung und die Oeffentlichkeit konnten den Wettlauf zwischen den beiden konkurrierenden Weltraumnationen nur anhand praesentabler Fakten, etwa fertiggestellter Raketen und Satelliten, verfolgen. Das unueberschaubare Geflecht von im Hintergrund ablaufenden Vorgaengen liess manche Buerger vermuten, dass das gesamte Programm nur reine Propaganda gewesen sei. Dieser Verdacht wurde dadurch verstaerkt, dass nur wenige die breite Bevoelkerung aufklärende Veroeffentlichungen vorlagen. Autoren wie der US-Amerikaner Bill Kaysing extrahierten aus den veroeffentlichten Materialien bis dahin wenig bekannte, teils nur Fachleuten verstaendliche Informationen ? angereichert mit unbeantworteten Hinterfragungen und bloßen Annahmen. 1976 veroeffentlichte Bill Kaysing sein Buch We Never Went to the Moon: America?s Thirty Billion Dollar Swindle. Er suchte nach Widersprüchen, stellte diese jedoch oft ohne Gegenrecherche oder nachpruefbare Quellenangaben als Tatsachen und die Mondlandung als Faelschung dar. Damit begruendete er erstmals eine komplexe Verschwoerungstheorie zur Mondlandung, die ueber bisherige bloße Meinungsaeusserungen oder einfache Argumentationen hinausgingen.

(ab 8 J.)


Planetarium Köln, Blücherstrasse 15-17


 Termin als iCal    ---    zu hinzugügen
Alle Veranstaltungen      Alle Veranstaltungs Bescheibungen