Planetarium und Sternwarte KŲln

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit. Hier finden sie unsere aktuellen Veranstaltungen.

Schwarze LŲcher - gefršŖige Giganten im All

(Sa. 14 November 2020 17:30 Uhr)

Ein Schwarzes Loch ist ein astronomisches Objekt, dessen Gravitation so extrem stark ist, dass aus diesem Raumbereich nichts -√ā¬†auch kein Lichtsignal√ā¬†- nach aussen gelangen kann. Nach der Allgemeinen Relativit√ɬ§tstheorie verformt eine ausreichend kompakte Masse die Raumzeit so stark, dass sich ein Schwarzes Loch bildet. Der Begriff Schwarzes Loch√ā¬† verweist auf den Umstand, dass sich im Au√ÉŇłenraum von hinreichend kompakten Massen oder Energieanhaeufungen ein durch den Ereignishorizont√ā¬† charakterisiertes Raumgebiet bildet, in das Materie nur hineinfallen, aber nicht wieder hinausgelangen kann (Loch) und das insbesondere auch eine elektromagnetische Welle, wie etwa sichtbares Licht, niemals verlassen kann (daher: schwarz). CORONABEDINGT K√ĖNNEN¬†NUR BESUCHER¬†MIT¬†RESERVIERUNG¬†TEILNEHMEN. KARTEN¬†AN¬†DER¬†ABENDKASSE¬†WERDEN¬†NICHT¬†VERKAUFT. ¬† ¬†

(ab 14 J.)


Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit. Klicken Sie Hier für alle aktuellen Veranstaltungen.

Alle Veranstaltungen      Alle Veranstaltungs Bescheibungen