Planetarium und Sternwarte Köln

Science-Fiction-Film Festival - Reise zum Mond

(Fr. 10 Dezember 2021 17:30 Uhr)


Erleben Sie im Planetarium eine Auswahl von spannenden Retro-Science-Fiction-Filmen! Träume von Abenteuern auf fernen Planeten, Begegnungen mit neuen Formen von Intelligenz, Maschinen, die die Gesetze des Universums nach unserem Willen beugen - die Filme sind eine Art Sehnsuchtshorizont, der sich unendlich ausdehnen kann, so wie der Kosmos unendlich ist. Wie alles andere  handelt  auch die Science-Fiction vo  uns, von unserer angeborenen Neugier, unserem unstillbaren Wissensdurst, aber vor allem von unserer grenzenlosen Fähigkeit, uns etwas vorzustellen, zu phantasieren, und im Gegensatz zu dem, was viele glauben, ist sie keine Wissenschaft im Kleid der Phantasie, sondern genau das Gegenteil, nämlich reine Phantasie im Kleid der rationalen Ausarbeitung.

Mit Live-Musik von Alessandro Palmitessa (Saxophon, Live-Elektronik) und Thomas Machoczek (Synthesizer; analoges Modularsystem); Konzeption: Geremia Carrara

Die Veranstaltung wird gefördert durch: Stadt Köln Kulturamt und Bild-Kunst

Mit freundlicher Unterstützung von Home Movies-Archivio Nazionale del Film di Famiglia Bologna und Archiv für Familien- und Amateurfilm des Ruhrgebiets.





Planetarium Köln, Blücherstrasse 15-17


 Termin als iCal    ---    zu hinzugügen


Jetzt Reservieren für Freitag 10.12.2021 17:30 Uhr

Alle Veranstaltungen      Alle Veranstaltungs Bescheibungen